Ein Video!

In letzter Zeit poste ich öfter Bilder meiner Betonobjekte im Instagram. Dabei kam ich auf die Idee, mal ein kleines Video zu erstellen. Ich habe mich hierfür für das Stop-Motion-Verfahren entschieden: Foto machen – Objekte bewegen – Foto machen – Objekte bewegen…usw.

Das Thema

Als Thema für mein erstes Videoprojekt habe ich die Vorbereitungsphase zu einem Betongießprojekt genommen. In dieser Phase suche ich alle zum Gießen benötigten Gegenstände aus und lege sie ordentlich auf eine große, flache Oberfläche. Dann werden die Formen mit Öl eingerieben und dann kann es schon mit dem Mischen des Betons losgehen.

Das Ergebnis

Nachdem alle Bilder aufgenommen wurden und mit einem Filmschnitt-Programm bearbeitet wurden, kam ein kleines Video dabei heraus. Und hier ist es:

 

Facebooktwittergoogle_pluspinteresttumblrmail

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Buchstaben verfügbar