Kunst aus Beton: Apples on the Moon

Von Äpfel und Birnen

Aus dem Bereich „Kunst aus Beton“ präsentiere ich hier: „Apples on the Moon“.

Hin-und-wieder überprüfe ich meine Computersammlung und trenne mich von defekten oder unattraktiven Exemplaren. So musste diesmal leider auch der Apple Macintosh Performa 5200 dran glauben.

Nachdem ich ihn in seine Einzelteile zerlegt habe, kam mir spontan die Idee, aus seiner Front etwas zu gestalten. So goss ich eine 45 cm x 45 cm x 3 cm große Betonplatte aus und befestigte die Vorderseite des Macintoshs darauf.

Erst nachdem die Betonplatte vollständig getrocknet war, fiel mir die mondähliche Struktur der Oberfläche auf. Apple auf dem Mond -das klang gut. Um mit der Firma Apple namensrechtlich keine Probleme zu bekommen, habe ich das Werk jedoch „Apples on the Moon“ genannt.

Im Vergleich mit meinen anderen Werken ist dies das imposanteste. Ich habe dabei gelernt, dass Betonkunstwerke eine gewisse Größe brauchen, um zu wirken. Das wird sich sicherlich in meinen zukünftigen Werken bemerkbar machen.

 


Breite 45 cm
Höhe 45 cm
Tiefe 3,0 cm
Preis 690,00 Euro

 

 

 

Links zu Macintosh Performa 5200:

Wikipedia-Artikel (englisch)

Artikel in OLDMAC.DE

Facebooktwittergoogle_pluspinteresttumblrmail